Büro-Kaffeemaschinen

Kaffeemaschinen für Büro, Konferenz und Catering

Passende Angebote für Sie:

- Gastro-Kaffeemaschinen fürs Büro
- Büro-Filterkaffeemaschinen für Konferenzen
- Büro-Kaffeemaschinen für Catering
- Büro-Kaffeevollautomaten für Kaffeespezialitäten

Welche Kaffeemaschine ist für Ihr Büro am besten geeignet?

Um das herauszufinden, hier eine typische Anforderung einer Kaffeemaschine für’s Büro:

- Ca. 10 Mitarbeiter,
- alle arbeiten hart und brauchen daher den ganzen Tag viel Kaffee,
- keiner hat viel Zeit d.h. sie muss leicht zu reinigen sein,
- die meisten trinken Kaffee mit Milch und Zucker,
- aber Kaffee-Spezialitäten wären vielleicht auch nicht schlecht.

Haushalts- oder Gewerbe-Kaffeemaschine für’s Büro?

Die erste Entscheidung ist die wichtigste, aber zum Glück auch die einfachste, wenn man entsprechende Erfahrungswerte hat. Natürlich möchte jeder so wenig Geld wie möglich ausgeben und da die Haushalts-Kaffeemaschinen und die Büro-Kaffeemaschinen von außen fast gleich aussehen denkt man sich schnell, etwas Geld schon in der Anschaffung sparen zu können.

Hier liegt jedoch schon der erste Fehler, denn aufgrund des Innenlebens können Haushaltsgeräte der Anforderung von Büros gar nicht gerecht werden. Bei Haushaltsgeräten liegt meist eine Tagesleistung von ca. 20 Tassen zugrunde. In der Folge ist die Maschine bald öfter in Reparatur, als im Einsatz und es gibt Fälle, bei denen der Hersteller die Garantie ablehnte, wenn die Maschine außerhalb der, in der Betriebsanleitung enthaltenen, Spezifikation eingesetzt wurde.

Der höhere Anschaffungspreis der Gewerbe-Kaffeemaschinen für’s Büro, sieht zunächst wie eine Mehrausgabe aus. Tatsächlich ist es aber in der Praxis die günstigere Investition.

Wollen Sie Kaffeespezialitäten in Ihrem Büro anbieten?

Dass ist schon eher eine Frage, bei der viel Geld gespart werden kann.

Büro-Schnellfilter-Kaffeemaschinen

Wird im Büro einfach nur Filterkaffee gebraucht, ist das Prinzip der Maschine sehr einfach. Das Wasser wird erhitzt, läuft in den Filter, löst das Kaffee-Aroma aus dem Kaffeepulver, wird mit Filterpapier gefiltert und läuft dann in die Glaskanne bzw. Thermoskanne (ggf. auch Pump-Thermoskanne).

Die Geräte sind, aufgrund der einfachen Verfahrensweise, nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern auch sehr robust, d.h. es sind relativ geringe Reparaturkosten zu erwarten. Zudem verfügen diese Büro-Kaffeemaschinen über einen robusten Edelstahlzylinder, was eine sehr einfache und effiziente Entkalkung ermöglicht, durch ein konzentriertes Entkalkungs-Mittel.

Wird der Kaffee zügig getrunken, so reichen für’s Büro die günstigeren Glaskannen-Kaffeemaschinen. Soll der Kaffee dagegen lange aromatisch bleiben oder haben sie z.b. des öfteren Meetings, bei denen der Kaffee frisch auf dem Tisch stehen und nicht laufend neu gebrüht werden soll, so empfiehlt sich ein Gerät, das den Kaffee direkt in die Thermoskanne oder in einen Thermosbehälter brüht. Entsprechendes Zubehör, speziell für Konferenzen und Catering, rundet die Investition ab.

Kaffeespezialitäten-Automaten für’s Büro

Gute Kaffee-Spezialitäten, wie Cappuccino oder Latte Macchiato, können aber auch die Arbeitsmoral in Ihrem Büro erheblich steigern.

Kommen Sie nicht auch viel lieber in’s Büro, wenn das erste was Sie dort erwartet, Ihr Lieblings-Kaffee ist? Wenn es Ihr Budget zulässt, kann ein Kaffeespezialitäten-Automat, für Ihr Büro, die beste Investition sein.

Auch hier gibt es mittlerweile eine konkurrenzfähige, günstige Alternative zu den Spitzengeräten, die ich Ihnen am Ende vorstelle.

Büro-Heißgetränke-Automaten für Instantware

Die Heißgetränke-Automaten mischen lösliches Kaffeepulver mit heißem Wasser und – je nach Anforderung – Espresso-Pulver, Schoko-Pulver und Pulvermilch zusammen. Die Praxis zeigt, dass es hier ganz wesentlich auf die verwendeten Füllprodukte ankommt. Unter Verwendung hochwertiger Instant-Ware, sind auch bei den Heißgetränke-Automaten, sehr wohlschmeckende Kaffee-Spezialitäten möglich.

Der Vorteil dieser Geräte liegt wieder im einfachen Aufbau und damit in der günstigen Anschaffung, der einfachen Reinigung und ihrer Langlebigkeit.

Profi-Kaffeevollautomaten für’s Büro

“Richtige” Kaffee-Spezialitäten kommen, nach wie vor, aus professionellen Kaffee-Vollautomaten. Hier wird der Kaffee als ganze Bohne auf Knopfdruck frisch gemahlen, unter Druck gebrüht und mit frischer Milch gemischt.

Bzgl. der Milch gibt es auch hier Alternativen. So kann die frische Milch auch vorher manuell, über eine Dampfausgabe, aufgeschäumt werden. Manche Geräte ermöglichen auch den Gebrauch von Pulvermilch, zu Gunsten der Reinigungskosten.

Die Kaffee-Spezialitäten-Automaten gibt es in 2 Größen-Ordnungen. Die kleinen Modelle liegen bei ca. EUR 1.500. Haben Sie dagegen einen wesentlich höheren Tagesbedarf, oder verdienen Sie gar an jeder Tasse Kaffee, so amortisiert sich schnell ein Profi-Gerät für ca. EUR 4.500. Für Büros reichen i.d.R. jedoch die kleineren Kaffeeautomaten.